Wer steckt hinter TRANSQUICK LANGUAGE SERVICES?

Andrea Melletat Inhaberin Andrea Melletat wurde 1961 in Karlsruhe geboren. Nach dem Abitur 1981 durchquerte sie mit dem Rucksack die USA und begann 1982 ein Studium an der Universität Hildesheim als Fachübersetzerin für Spanisch und Englisch im Bereich Elektrotechnik und Maschinenbau.

1984 verbrachte sie ein Auslandssemester in Madrid und 1989 gründete sie – nach erfolgreichem Abschluss ihres Studiums und Vereidigung als Dolmetscherin und Übersetzerin für den Gerichtsbezirk des Landgerichts Hannover – TRANSQUICK LANGUAGE SERVICES. 1999 begann sie das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hannover, welches sie 2004 mit dem ersten Staatsexamen erfolgreich abschloss. Nicht erst seither sind insbesondere Vertragsübersetzungen ihr persönliches Spezialgebiet. Seit Anfang 2008 ist sie als Rechtsanwältin zugelassen (www.recht-naheliegend.de)

Andrea Melletat ist verheiratet mit Rechtsanwalt Thomas Melletat und Mutter von vier Kindern.

This page in English